UTPB | Mit dem Blick von außen zu geregelten Systemen.

Luft- und Raumfahrt

Hoch hinaus und trotzdem auf dem Boden bleiben. Ob dieser Spruch für die Projektarbeit in der Luft- und Raumfahrt Branche passend ist, vermögen wir nicht zu sagen. Es ist aber zutreffend, dass es sich hier um eine Branche handelt, die ganz besondere Anforderungen ins Spiel bringt. Nicht ohne Grund wurde die Methode FMEA (Failure Mode and Effects Analysis „Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse“ oder kurz „Auswirkungsanalyse“) von der NASA entwickelt. Hier werden ganz besondere Qualitätsanforderungen gesetzt. Wer will schon gerne abheben, ohne unbeschadet wieder zu landen.

Zu erkennen ist, dass die Nachfrage nach Produkten aus der Luftfahrt die Kapazitäten unserer Kunden und deren Zulieferunternehmen mehr und mehr an die Grenzen des Machbaren führen. Es ist selbstverständlich, dass wir in unserer Projektarbeit ganzheitliche Lösungen favorisieren und neben technologischem Know-how und der methodischen Kompetenz, als Garant für eine erfolgreiche Projektarbeit bei unseren Kunden stehen.

 

Cookie Hinweis
Wir setzen Cookies ein, wobei diese keine "Tracking-Mechanismen" nutzen.
Einzelheiten zum Einsatz von Cookies können sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Akzeptieren