UTPB | Mit dem Blick von außen zu geregelten Systemen.

Seit unserer Unternehmensgründung 2003 bedienen wir die verschiedensten Fachfunktionen sämtlicher namhafter Unternehmen der Wirtschaft – überwiegend der Automobilindustrie. Hierzu haben wir ein hervorragendes Team an eigenen Mitarbeitern und ein sehr gutes Netzwerk an externen Partnern aufgebaut und erweitern dieses ständig.

Unser Kunde, ein namhaftes Unternehmen der internationalen Automobilzulieferindustrie, sucht die externe Projektleistung aus dem Bereich der Qualitätsplanung im Produktentstehungsprozess zur Belieferung namhafter Automobilhersteller.

 

Experte (m/w) aus dem Bereich der Qualitätsplanung (ASQ) im Produktentstehungsprozess

 

Jobbeschreibung, ASQ im Programm:

  • Bemusterungen von Lieferanten
  • Festlegen von Prüfumfängen bei Lieferanten
  • Messsystemanalysen MSA 1, 2 etc. durchführen
  • MPT’S begleiten, führen
  • Projektanforderungen aus dem Produktentstehungsprozess mit den Kunden abstimmen und auch umgekehrt sowie beide Funktionen beim Kunden vertreten
  • Anforderungen vom Kunden (OEM) in die Werke tragen und verfolgen
  • Organisieren von Teilen die für Tests benötigt werden
  • Telco’s, Besprechungen vor Ort mit OEM
  • Anlaufbetreuung vor Ort
  • Arbeitsanweisungen checken auf Richtigkeit und Vollständigkeit sicherstellen
  • FMEA erstellen/begleiten
  • Controlplan (aus FMEA generiert) umsetzen und updaten
  • Durchführen von Fähigkeitsuntersuchungen für Lehren
  • Meisterbocktermine beim Kunden wahrnehmen
  • Umsetzen und verfolgen von Anforderungen aus dem Produktentstehungsprozess
  • Erstellung Lehrenkonzepte
  • Durchführung Lehrenfähigkeiten
  • PPAP zum Kunden
  • Aktive Teilnahme an Teammeetings und Kundenmeetings

 

Anforderungen:

  • Langjährige Erfahrungen in der Automobilindustrie
  • Langjährige Erfahrungen im Qualitätsmanagement
  • Langjährige Erfahrungen im Produktentstehungsprozess
  • Kenntnisse im Bereich Kunststoff sowie deren Veredelung (Lackierung)
  • Erfahrungen mit OEM VW (zwingend erforderlich)
  • Anforderungen und angewandte Methoden aus dem Bereich des APQP Prozess
  • Hohe selbstständig zur terminlichen und qualitativen Umsetzung der Anforderungen aus dem Bereich des APQP
  • Teamfähigkeit und sicheres Auftreten im internationalen Umfeld
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Sprachlich vereinfachte Ausdrücke wie z. B. „Meister“, „Techniker“ usw. beziehen sich auch auf weibliche Interessenten.

Passt diese Projektanfrage zu Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung? Haben Sie entsprechend freie Kapazitäten? Dann würden wir uns freuen, wenn Sie sich per Mail bei uns melden: gabriele.usner@utpb.de.

Spricht Sie diese Projektanfrage zur Festanstellung an? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Senden Sie diese bitte an: isabella.usner@utpb.de


Forstweg 4f
86420 Diedorf-Augsburg
Isabella Usner
Tel: +49 (8238) 96757 - 12
Fax.: +49 (8238) 96757 - 18
E-Mail: isabella.usner@utpb.de 

Cookie Hinweis
Wir setzen Cookies ein, wobei diese keine "Tracking-Mechanismen" nutzen.
Einzelheiten zum Einsatz von Cookies können sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Akzeptieren